Die Museen

MUSEALOG arbeitet seit über 15 Jahren sehr erfolgreich mit Museen im Nordwesten Niedersachsen zusammen. Die folgenden zehn Museen bilden heute die Teilnehmer/innen praktisch in der Museumsarbeit fort.

Landesmuseum Oldenburg

Das Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte Oldenburg ist ein klassisches Mehrspartenmuseum, dessen Schausammlungen auf drei Häuser – Schloss, Prinzenpalais und Augusteum – verteilt sind. Als eine von zwei Einrichtungen der „Niedersächsischen Landesmuseen Oldenburg“ ist es dem Niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur nachgeordnet.

Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte Oldenburg

Emslandmuseum Lingen

Das Emslandmuseum Lingen gehört seit 1927 zu den kleineren, gleichwohl erfolgreichen Regionalmuseen in Niedersachsen. Auf eine professionelle Arbeitsweise auf solider wissenschaftlicher Grundlage wurde hier von Beginn an großer Wert gelegt.

 
 

→ Emslandmuseum Lingen

 
Museumsdorf Cloppenburg

Bei einem Besucheraufkommen von durchschnittlich 250.000 Men­schen pro Jahr (2000–2010) gehört das Museumsdorf Cloppenburg zu den meist frequentierten Museen Nord­deutschlands.

 
 

Museumsdorf Cloppenburg

Emsland Moormuseum

Das Emsland Moormuseum liegt inmittten des deutsch-nieder­ländischen Naturparks im Bourtanger Moor–Bargerveen. Das Museum fungiert als Naturparkzentrum und stellt zudem in Ausstellung und Forschung überregional die technikhistorische und historische Sachkompetenz zu den Themenfeldern Moor und Torf.

Emsland Moormuseum

 
 Ostfriesische Landesmuseum Emden

Das Ostfriesische Landesmuseum Emden präsentiert im Zentrum der Stadt Emden als europäisches Regionalmuseum eine einzigartige kunst- und kulturhistorische Dauerausstellung. Eine besondere Attraktion ist die Emder Rüstkammer mit ihren teilweise mehr als 400 Jahre alten Harnischen und Waffen, der wichtigste Bestand seiner Art in Norddeutschland.

Ostfriesisches Landesmuseum Emden

Museum Nordenham

Das Museum Nordenham bildet zusammen mit dem Archiv und der Bibliothek des Rüstringer Heimatbundes e.V. ein Zentrum für Sammlungs-, Forschungs- und Ausstellungsarbeit zur Geschichte und Kultur der nördlichen Wesermarsch. Im Mittelpunkt der Arbeit stehen das Bewahren und das Vermitteln von Zeugnissen der regionalen Kunst und Sachkultur.

Museum Nordenham

 
Schloss Jever

Das Schloss zu Jever ist eines der bedeutendsten Baudenkmäler im Nordwesten. Es spiegelt noch heute in seiner bis ins Mittelalter zurückreichenden Baugeschichte und in der erhaltenen Ausstattung die Geschichte der Region wider und bietet darüber hinaus die Möglichkeit, Entwicklungen der kulturellen und politischen Geschichte Europas am regionalen Beispiel zu verdeutlichen.

Schlossmuseum Jever

Schloss Clemenswerth

Das Emslandmuseum Schloss Clemenswerth befindet sich im historischen Ambiente einer spätbarocken Jagdsternanlage. Die Schlossanlage ist eines der sehenswertesten Kulturdenkmäler Norddeutschlands und der einzige noch erhaltene Jagdschloss-Stern weltweit.

 

Emslandmuseum Schloss Clemenswerth

 
Sielhafenmuseum Carolinensiel

Das Deutsche Sielhafenmuseum in Carolinensiel zeigt und bewahrt die maritime Kultur der Sielhäfen an der deutschen Nordseeküste. Vier historische Gebäude verteilen sich rund um den vom Museum bewirtschafteten Museumshafen. Außerdem betreibt das Museum zwei historische Schiffe und verfügt über einen historischen Seenotrettungsschuppen.

Deutsches Sielhafenmuseum Carolinensiel

Stadtmuseum Oldenburg

Das Stadtmuseum Oldenburg, das im Jahre 2015 sein 100jähriges Bestehen feiern kann, geht auf Stiftung des vielseitig an Kunst und Geschichte Oldenburgs interessierten, vermögenden Kaufmannssohn Theodor Francksen (1875–1914) zurück. Es ist ein kulturgeschichtlich ausgerichtetes Museum mit lokal-regionaler Schwerpunktsetzung.

Stadtmuseum Oldenburg